Bitte gebe mind. einen Ort, PLZ, Region, usw. an

Weiter zu Zürich

Mieten in Lausanne

59 Objekte

1
Votre dépôt près du centre-ville
Av. de Sévelin 48-50-52
1004 Lausanne

CHF 100
Miete m²/ Jahr
115,97 m2
Wohnfläche
k. A.
Zimmer
10

CHF 3.120
Miete/ Monat
100 m2
Wohnfläche
4.5
Zimmer

Lausanne

In der Studentenstadt Lausanne stehen während des ganzen Jahres zahlreiche beliebte Veranstaltungen auf dem Programm. Für Jung und Alt wird es mit Sehenswürdigkeiten, Klubbesuchen, Kino oder Shopping garantiert nicht langweilig. Das lebendige Lausanne bietet Einwohnern ein stets spektakuläres Kultur- und Freizeitangebot. Das Nachtleben überbietet sich geradezu unaufhörlich selbst, wenn es um Vielseitigkeit und Abwechslung geht. Dazu laden jedes Jahr zahlreiche Festivals mit etablierten Künstlerinnen und Künstlern ein. Ausserdem ist Lausanne der richtige Ort, wenn man Film, Jazz, klassische Musik, Tanz, Comics sowie Ausstellungen erleben möchte. In der “kleinsten Grossstadt der Schweiz” lässt es sich also richtig gut leben.

Lass dich von dem Kulturzentrum am Genfersee begeistern, denn die viertgrösste Schweizer Stadt beherbergt zahlreiche Theater, Konzerthäuser, Museen und Kunstgalerien. Auch wer einen Hauch Thailand in Lausanne sucht, wird sogar fündig, denn die Stadt darf einen königlichen thailändischen Pavillon im Denantou-Park ihr Eigen nennen - einer der schönsten Grünanlagen am Ufer des Genfersees. Als olympische Hauptstadt nennt nicht nur das Internationale Olympische Komitee Lausanne seinen Hauptsitz, sondern auch verschiedene andere Weltsportverbände, das Bundesgericht und der internationale Sportgerichtshof. Als Teil der Metropolregion Genf-Lausanne darf sich die Stadt also mit dem Ruf eines bedeutendes Wirtschafts-, Kultur- und Bildungszentrums sowie einer wichtigen Verkehrsdrehscheibe der westlichen Schweiz rühmen.

Doch wer neben Sport, Kultur und Spaziergängen den Puls der französischsprachigen Stadt nicht nur fühlen, sondern die Köstlichkeiten von Lausanne auch schmecken möchte, dem wird es die Gastronomie für immer und ewig schwer machen, den Gaumenfreuden je zu widerstehen. Als ob die atemberaubende Kulisse umrahmt von Bergen und dem Ufer des Genfersees es noch einmal besonders deutlich zu machen versucht, zieht sich dieser Eindruck wie ein roter Faden auch durch die kulinarische Landschaft. Der hohe Stellenwert der Gastronomie schlägt sich in der beeindruckend hohen Zahl hochdekorierter Restaurants nieder, denen Lausanne ein so hohes Ansehen im Gastronomiebereich verdankt, das es weit über die Landesgrenzen hinausgeht. Wer das Glück hat, in Lausanne zu schlemmen, der sollte auf Eglifilets und Saiblingsfilets aus dem Genfersee, Fruchtkuchen, Schweizer Schokolade und Wurst mit Kohl und Lauch nicht verzichten. Mit ihren fünf renommierten und angesagten Rebgütern ist Lausanne auch im Rebbau gut dabei, wobei eines der Rebgüter sogar zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Wenn Liebe wirklich durch den Magen geht, dann ganz besonders in Lausanne.